Category Archives: news

Cheap Shots from the Dull Side

It’s not often that I come across people that regularly use the word “lies” to address others. They do all kinds of dirty tricks, turn their narratives into truth and label all derivation thereof a blatant and offending lie. Gaping holes in their reasoning exist, but you’ll get a personal brush-off if you dare to go there. Opinions are not valued. Ideas and competition are bad. Discrediting others is a key element. They’ll point out simple flaws to show you they’re better, but missing the bigger picture: they messed up hard, and refuse to deal with their own inevitable undoing.

Read more...

Dauerschweigesendung

Na gut, dann ist es jetzt doch so weit. Oder aber auch nicht. Es gibt ja dies und das zu berichten, aber so richtig zufrieden bin ich mit den zeitlichen Umständen dann doch nicht. Wie man es auch macht, macht man es verkehrt; und wenn man sich äußert, dann wird es negativ ausgelegt. Eigentlich kein Problem, aber irgendwie schon. Ist halt kompliziert. Ich versuche es trotzdem mal. Da müsst ihr jetzt durch.

Read more...

OPNsense: Because Open Makes Sense

Cheers to the project!
I have to say that’s not my statement, but it’s very much true. Today we released OPNsense 15.1 including all of its source code. It has been the accumulation of work of the better half of a year for most of us and I think it is the right step at the right time. The lovely BSD community (FreeBSD in particular) deserves a project that listens to its users and adapts no matter the cost, no matter the hardship. Hard choices will have to be made along the road, but for now all that matters is that we are finally on this road together. I feel privileged to be a part of it. That’s all I have to say. :)

Mach’s gut 2014

Das war also 2014. Was sagen dir da? Na, ja, das üben wir gleich noch mal! Nachdem das Jahr 2013 als “bestes Jahr bis jetzt” betitelt wurde, hatte es 2014 wirklich schwer. Voller Pläne begann das Jahr, aber ehrlich gesagt lief nichts wie geplant. Im guten und im schlechten Sinne.

Als erstes hatte pfSense sich von ihrer glatten BSD-Lizensierung getrennt, was vielen Nutzern übel aufgestoßen hat und auch die ein oder andere Firma gezwungen hat ihre Strategie zu überdenken. Letztlich aber war es eine Entwicklung die passieren musste und auch zu besseren Endresultaten führte. Behalten wir das mal im Hinterkopf…

Read more...

Eine Stunde geschenkt

So heißt es doch im Volksmund pünktlich zur Zeitumstellung, wenn dann auch klar ist, dass die Zeit wirklich zurückgestellt wird. Zurück zur normalen Zeit nebenbei bemerkt. Zurück zur Vernunft könnte man meinen. Ein indianisches Zitat soll wie folgt gelautet haben: “Nur die Regierung des Weißen Mannes wäre so blöde die oberen 30 Zentimeter einer Bettdecke abzuschneiden, am unteren Ende anzunähen und zu denken, dass sie nun eine längere Bettdecke haben.”

Read more...