Wer liebt, der schiebt

Heute ist es so weit: Werkstatttermin für meine Simson! Nach einem Sommer der Fehlzündungen gibt es nun einen Mutigen, der bis Freitag alles hinbiegen will. Wir drücken ihm die Daumen. Bewegende Bilder und Text dazu am Freitag!

Update vom 10.09.2012: Das mit dem Video war gar nicht so einfach. So schwer sogar, dass ich gar keins präsentieren kann nun, weil man einfach nichts sieht. Höchstens hört. Ist zwar auch etwas wert, aber eben nicht genug.

Das Kätzchen schnurrt zumindest im Leerlauf wunderbar. Das Fahren ist gemütlich und gleichzeitig ziemlich flink. Die Kupplung schleift immer etwas mit eingelegtem Gang, was beim Stehen an der Ampel zum Abwürgen führt ohne Zwischengas. Ansonsten geniale Arbeit! Zwar erhielt ich eine Ermahnung, die Gute ab jetzt mit Ehrfurcht zu behandeln und das Schrauben sein zu lassen ohne in der Werkstatt vorbeizuschauen. Zitat: “Wenn du schrauben musst, dann komm um Himmels Willen vorbei!” Gesagt, getan. Diese Woche ist noch ein Putzeinsatz fällig für diverse Chromteile sowie der Austausch des Scheinwerfers. Ansonsten bereiten wir uns gemeinsam auf einen kühlen und ungewissen Herbst vor.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *