Kochen kommt von Curry

Oder anders herum? Jedenfalls habe ich soeben mein erstes Curry-Pulver selbst hergestellt. Die armen Arme die im Mörser mahlen. Immer feiner. Immer weiter. Immerzu. Dabei kam mir der Gedanke einfach diese Art Lyrikblog zu löschen und stattdessen eine Kochseite daraus zu machen. Brillante Idee? Nicht so wirklich. Das Pulver mimt sich authentisch, aber ob es das ist, wird sich erst noch zeigen. Bis dahin bin ich froh ein paar Aggressionen abzubauen und beim Mahlen, und Mahlen, und Mahlen… fast die Zeit vergessen zu haben.

One thought on “Kochen kommt von Curry

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *