I Was Awesome

Manchmal fragt man sich welche Gedanken in den Köpfen anderer so vor sich gehen. Ab und zu hat man daher das Glück einen Freudschen Versprecher genießen zu dürfen. Manchmal tun sich dabei Abgründe auf. Nehmen wir mal als Beispiel ein simples T-Shirt von H&M mit der provozierenden Aufschrift “I am awesome”.

Nette Sachen passieren dann. Ein Schmunzeln, ein verhaltenes “yes, you are”, ein Kommentar “I got this shirt too”. Alles niedlich und positiv. Aber es gibt eben auch gewisse Menschen, die das T-Shirt unterbewusst aufnehmen, und dann hinterherrufen “What was that on your shirt? I was awesome?” Ein gutes Gefühl, sich die erste Meinung korrekt über eine solche Person gebildet zu haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *